Camping in Deutschland – Die fünf schönsten Campingplätze

Countdown läuft – es sind nur noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien! Ich kann es kaum erwarten – kein Wecker, kein Homeschooling, kein Koordinieren mit Schulbetreuung und Arbeit. Einfach in den Tag hineinleben und in bzw. mit der Natur das Leben geniessen. 

Auch wenn Reisen dieses Jahr definitiv anders ausfällt, muss dein Urlaub dennoch nicht ins Wasser fallen. Jede Krise bietet auch eine Chance, so sagt man ja. Warum also nicht diese außergewöhnlichen Zeiten nutzen und beim Camping in Deutschland die eigene schöne Heimat erkunden?

CAMPING – ich gebe zu, am Anfang war ich über diese Idee auch nicht überschwänglich erfreut. Doch … das liegt schon einige Jahre zurück und mein Mann hat ganze Überzeugungsarbeit geleistet! Denn mittlerweile bin ich – und die gesamte Familie – ein großer Campingfan.

Viele Nachbarländer haben wir in den letzten 8 Jahren mit unserem Wohnmobil unsicher gemacht. Bei drei Kindern versteht sich ein Alkoven mit 5 Sitzplätzen (einschliesslich Sicherheitsgurten), Stockbetten und geräumigen Vorzelt. Wenn Du mehr Infos über empfehlenswerte Fabrikate und Modelle erfahren möchtest, dann hinterlass mir doch einfach einen Kommentar 😉.

Kommen wir zum eigentlichen Thema- CAMPINGURLAUB in Deutschland- egal, ob du lieber in den Bergen wandern gehst, Sehenswürdigkeiten bestaunen willst oder Erholung an Deutschlands Nord- und Ostseestränden suchst. Für jeden Geschmack hat Deutschland etwas zu bieten. 

Informationen zum Camping in Deutschland

In den meisten Bundesländern ist touristisches Camping mittlerweile wieder erlaubt. Informiere dich aber unbedingt frühzeitig, ob das auch für deinen ausgewählten Campingplatz gilt, welche Hygienemaßnahmen gelten und ob zu deinem Wunschreisetermin noch Plätze frei sind. 

Ein großer Vorteil beim Camping in Deutschland ist, dass du in deinem eigenen, sicheren Heim auf vier Rädern unterwegs bist. Was nicht nur in Coronazeiten ein großer Pluspunkt ist. Kein Drängeln am Büffet und keine Probleme, Abstand zu halten. Je nach Wetter, einfach der Schnauze nach.

Beim Camping in Deutschland während Corona musst du natürlich auf die noch geltenden Schutzmaßnahmen und Regelungen achten, die teilweise auch von Bundesland zu Bundesland variieren. Viele Campingplätze haben z.B. die Sanitären Anlangen aktuell noch geschlossen. Im Zweifel frage lieber kurz telefonisch nach, wie die aktuelle Lage vor Ort ist.

Die fünf besten Campingplätze in Deutschland

Berge oder Meer, Seen oder Flüsse, hippe Großstädte oder malerische Dörfer – Deutschland ist so vielfältig. Also wo zieht es dich hin?

Meine Familie und ich- wir haben viele Plätze besucht und diese fünf schönen Campingplätze gefunden, wo du dich (mit samt Familie) sehr wohlfühlen und deinen Urlaub genießen wirst. Viel Spaß beim Lesen!

In Mecklenburg-Vorpommern und direkt am kilometerlangen Ostseestrand liegt dieser Campingplatz. Inmitten eines kleines Pinien-Wäldchens, zwischen Meer und Feldern, kannst du hier idyllische Natur pur genießen. Erkunde auf langen Wanderungen die Umgebung oder verbringe den Tag ganz entspannt am Strand. Sogar ein Wellness-Bereich mit Fitnessstudio ist dem Campingplatz angeschlossen. Wir selber waren vor 7 Jahren dort mit unserer gesamten Familie und hatten nicht nur dank des wunderschönen Wetters eine traumhafte Zeit mit viel Strand, Kultur und Deutscher Geschichte. 

Mit dem Mountainbike ab in die Berge 🏔 – das kannst du bei einem Camping-Urlaub in Bayern erleben. Inmitten der Allgäuer Bergwelt befindet sich der Caravanpark Hopfensee. Rundherum grüne Almwiesen, Berge und direkt am See gelegen. Den vollen Kontrast dazu bietet ein Ausflug nach Füssen.  Der idyllisch gelegene Campingplatz Hopfensee mit Blick auf Schloss Neuschwanstein bietet Erholung für Körper, Geist und Seele. Wellness und Gesundheit stehen hier an erster Stelle.  Ich habe mich vor allem über das Kunst-und Malangebot gefreut, während meine Kinder geduldig die Angel in den See gehalten haben. 🎣 

Im idyllischen Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, liegt dieser Campingplatz, der mit einem unglaublich schönen Kinderspielplatz und modernsten Sanitären Anlagen ausgestattet ist. Die Stellplätze sind prädestiniert für größere Wagenburgen. Der unmittelbar vor der Tür liegende Badessee mit Rad- und Spazierwegen, Bootsverleih und Badestrand inmitten der lieblichen Weinbergen lässt kaum einen Wunsch offen. Hinzu kommt das leckere Schwäbische Essen! Seit einigen Jahren erkunden wir hier beim Wandern oder Radfahren die Gegend rund um Löwenstein und haben schon viele Freunde hier zum Campen animiert! 

Eine herrliche Lage! Auf einer Halbinsel zwischen dem Surferparadies Burger Binnensee und der weiten Ostsee befindet sich dieser Ferienpark in Schleswig-Holstein. Die einzelnen Parzellen für Camper sind durch Hecken voneinander getrennt und bieten so mehr Privatsphäre. Generell ist der Platz etwas in die Jahre gekommen, doch wenn du sportbegeistert und aktiv bist, wird dir hier echt Einiges geboten: Du kannst hier golfen, surfen, segeln oder auch kiten. Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Platz hier schnell ausgebucht. Also rechtzeitig reservieren!   

In der schönen Lüneburger Heide kannst du beim Campingurlaub die Seele baumeln lassen. 

Das Südsee-Camp ist umgeben von Wäldern und blühenden Wiesen. Die Platzausstattung und Freizeitangebote liegen weit über dem gewohnten Standard. Und auch die Umgebung hat viel zu bieten, sei es der Naturpark Lüneburger Heide oder die Städte Hamburg, Hannover, Bremen, Lüneburg, Celle oder die vielen Freizeit- und Tierparks. Wir hatten vor einigen Jahren an Fasching einen Wellness-Kurztrip dorthin geplant. Wenn unsere Aussenleitung aufgrund des frostigen Wetters nicht eingefroren wäre 🥶, hätten wir wohl die mega Schwimm-und Wellnessanlage noch etwas ausgiebiger genießen können. 

So – diese Liste ist nur eine kleine, feine Auswahl von den vielen Plätzen, die wir in den letzten acht Jahren mit unseren Kindern besucht und erobert haben. Die Auswahl unserer Plätze haben wir nach verschiedenen Kriterien getroffen: 

  • Lage,
  • Sanitäre Anlagen,
  • Kinderangebot und
  • Bewertungen

sind in unserem Fall die wichtigsten Punkte gewesen. Ob dies auch für Dich zutrifft? Finde es heraus! 

Also – wann fährst Du los und erkundest Deutschland?

Hast Du ein paar tolle Tipps für mich, die Du mir und meiner Familie empfehlen möchtest? Ich freue mich über Dein Feedback. 

Follow me at: Facebook  und Instagram